RACEMASTER GT

ab 2.768

Als Reminiszenz an die traditionell enge Verbindung zum Motorsport der 1960er und 1970er Jahre lanciert Hanhart die PIONEER Racemaster GTF, Racemaster GT und Racemaster GTM. Mit ihrem sportlich-technischen Design sind dies die ersten Uhrenmodelle, deren Gehäuse aus dem 100fach kratzfesteren Gehäusestahl HDSPro® gefertigt sind.

Werk

  • Automatisches Chronographenwerk HAN4011
  • Basis: ETA7750 mit La Joux-Perret Modul
  • Vergrößerter Drückerabstand
  • 28.800 A/h, 4 Hz, 35 Steine
  • Gangreserve mind. 42h

Funktionen

  • Kleine Sekunde
  • 12-Stunden Zähler
  • 30-Minuten Zähler
  • Tachymeter-Skala

Gehäuse

  • Edelstahl HDSpro®
  • Durchmesser 45 mm, Höhe 16 mm
  • Große Krone und roter Drücker
  • Glatte Lünette
  • Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Geschraubter Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis 10 bar/10 ATM

Zifferblatt

  • Anthrazit/weiß
  • Super-LumiNova® beschichtete Ziffern und Zeiger
  • Applizierte Indexe

Armband

Kalbsleder schwarz/rot im Racing-Design