#FliegerFriday: Abschalten, Abheben, Kraft tanken

Freitagnachmittag: eine lange Arbeitswoche ist vorüber und das Wochenende beginnt. Zeit für Ausgleich, Zeit zum Kraft tanken, Zeit, um Neues zu erleben. Welches Outfit wird gewählt, welche Uhr ist der Begleiter für den Wochenendstart? Hanharts brandneue und auf nur 100 Stück limitierte #FliegerFriday Edition ist der perfekte Chronograph, um abzuschalten und in die Leidenschaft einzutauchen. Mit einem kompromisslosen Design für perfekte Ablesbarkeit, einfache Bedienbarkeit und absolute Robustheit. Ein Zeitmesser entwickelt für Piloten. Ob Pilot der Lüfte, der Straßen oder des Wassers spielt dabei keine Rolle: die Hanhart #FliegerFriday Edition ist ein Statement am Handgelenk.

MUT ZUR FARBE

Ein königsblaues Zifferblatt, ein blaues Rindleder-Armband mit Veloursschliff sowie roten Akzenten und ein schwarzes Gehäuse mit rotem Drücker: eine Farbkombination der besonderen Art. Hochwertig anmutend ist die #FliegerFriday ein Statement am Handgelenk.

DIAMOND-LIKE CARBON (DLC) GEHÄUSE

Diamond-Like Carbon (DLC) Beschichtungen kombinieren Ästhetik mit Performance. Das tiefe schwarz verleiht der Uhr einen einzigartigen Charakter. Gleichzeitig wird das Edelstahlgehäuse, wie der Name der DLC Beschichtung verrät, hart wie ein Diamant. Dabei haben DLC Beschichtungen einen exzellenten Abriebschutz und perfekten Korrosionsschutz. Ideal für einen Chronographen, der Generationen überdauern soll.

DLC-Case
Red-Pusher

ROTER DRÜCKER

Er drückte ihr zärtlich einen Kuss auf die schlafende Stirn, bevor er leise die Wohnung verließ. Als er im Hangar auf seinen Hanhart-Chronographen blickte, huschte ein Lächeln über seine Lippen: Sie hatte den Drücker mit ihrem roten Nagellack bepinselt, damit er immer an sie denke und sicher zurückkehre …

So erzählt man sich die Anekdote des auffälligen Markenzeichens, das Hanhart seit der Einführung der Chronographen 1938 prägt: der rote Drücker. Er war lackiert, um vor allem Piloten vor einem unbeabsichtigten Rückstellen der Stoppzeit zu bewahren.

#FLIEGERFRIDAY

#FliegerFriday ist ein Hashtag, der seit der ersten Erscheinung in 2015 kontinuierlich an Beliebtheit gewinnt und in sozialen Medien unter Uhrensammlern ein fester Begriff wurde. Mit diesem Hashtag verbunden ist die Emotion, mit einer Pilotenuhr in das Wochenende zu starten. Mit der Hanhart #FliegerFriday Edition wollen wir diesem Phänomen unseren ganz eigenen Chronographen widmen.

#FliegerFriday
Strap

ARMBAND

Mit dem Armband aus blauem Rindleder mit Veloursschliff trägt sich die #FliegerFriday ab dem ersten Tag bequem. Der Farbton und die rote Quernaht an den Anstößen geben dem Chronographen einen einzigartigen Charakter.

Image2
Image1
FliegerFridayFliegerFriday_Nachtbild

SUPER-LUMINOVA

Die Zeiger und Ziffern der #FliegerFriday sind mit Super-LumiNova® beschichtet, um eine optimale Ablesbarkeit bei Tag und Nacht zu gewährleisten.

MASSE

Durchmesser 42 mm
Höhe 15 mm

MATERIAL

Edelstahl, DLC (Diamond-Like Carbon) beschichtet

LÜNETTE

glatt

GLAS

Konvexes, innen entspiegeltes Saphirglas

BODEN

Verschraubter Gehäuseboden
Limitierungsnummer XXX/100
Gravur Hanhart „h“

WASSERDICHTIGKEIT

Wasserdicht bis 10 bar/10 ATM

ZIFFERBLATT

Modernes Logo und bicompaxes Layout

ZIFFERN

Super-LumiNova® beschichtet

ZEIGER

Super-LumiNova® beschichtet

KALIBER

Automatisches Chronographenwerk HAN3809
Basis: SW500 mit La Joux-Perret Modul
Asymmetrischer Drückerabstand
28.800 A/h, 4 Hz, 28 Steine

GANGRESERVE

Mind. 42 Stunden nach Vollaufzug

FUNKTIONEN

Kleine Sekunde
30-Minuten Zähler
Bi-compax Chronograph mit zentraler Stoppsekunde
Sekundenstoppvorrichtung
Datumschnellverstellung

ARMBAND

Rindleder mit Veloursschliff

Anstoßbreite 21mm

FARBE

Königsblau mit roter Quernaht an den Anstößen

SCHLIESSE

DLC-beschichtete Dornschließe

Jetzt bestellen!

Gerne können Sie die #FliegerFriday bei einem unserer Fachhändler oder in unserem Online-Shop bestellen.